ALEXANDRE CABANEL – DIE TRADITION DES SCHÖNEN

Alexandre Cabanel – Die Tradition des Schönen Alexandre Cabanel (1823–1889). Den Zugang zur Malerei findet er an der Akademie in seiner Heimatstadt Montpellier. Im Alter von elf Jahren wird er gebeten die Zeichenklasse zu unterrichten. Sein Hauptwerk ist die „Geburt der Venus“ aus dem Jahre 1863, das Napoleon III. erwirbt. Cabanel bedient sich der bekanntesten…